Deine Wünsche an Vanessa

Hier kannst du deine Wünsche direkt an Vanessa richten

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
199 Einträge
Rico aus Chemnitz schrieb am 23. April 2018:
wünsche dir gute Besserung Vanessa 😳😛
Unbekannter aus Irgendwo schrieb am 22. März 2018:
Liebe Frau Münstermann, Sie sind eine sehr beeindruckende Frau. Ihr Schicksal hat Sie nicht nur stärker sondern Sie bewundernswerter gemacht. Es ist sehr schön zu sehen, wie Sie in die Kamera strahlen und im Positiven Sinne den Raum füllen den Sie betreten, seitdem Sie Ihr Schicksal meistern müssen. Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie nur das Beste.
Unbekannter aus Irgendwo schrieb am 22. März 2018:
Liebe Frau Münstermann, Sie sind eine sehr beeindruckende Frau. Ihr Schicksal hat Sie nicht nur stärker sondern Sie bewundernswerter gemacht. Es ist sehr schön zu sehen, wie Sie in die Kamera strahlen und im Positiven Sinne den Raum füllen den Sie betreten, seitdem Sie Ihr Schicksal meistern müssen. Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie nur das Beste.
Stefanie aus Düsseldorf schrieb am 25. Februar 2018:
Liebe Vanessa - ich habe einen Bericht über dein Schicksal gesehen und bin zutiefst erschüttert und zugleich beeindruckt. Es ist Wahnsinn wieviel ein Mensch aushalten kann und genauso ist es Wahnsinn zu was manch andere Menschen fähig sind ! Ich wünsche dir dass du weiter aufrecht und stark durch dein Leben gehst - du bist und bleibst wunderschön. Man sagt ja dass Narben auch Geschichten erzählen und es ist für alle ein großer Gewinn dass du deine Geschichte nicht versteckst sondern sie mutig und ungeschminkt teilst.
Sascha aus Bochum schrieb am 28. Mai 2017:
Liebe Vanessa, habe Sie im Kölner Treff entdeckt. Und bin Ihnen sehr dankbar für das Aufmerksam und Sensibel machen für das Anders sein. Und zwar ganz ohne Verpackung. Sie haben Menschen ein Gesicht und Gehör gegeben, die nicht statt finden. Das ist toll. Hatte vorher keine Berührungspunkte mit dem Thema Säure. Bin beeindruckt von Ihrer Stärke, Ihrer Energie und der Strahlkraft, die von Ihnen ausgeht. Das war ein ganz besonderer Auftritt. Sie haben ein Zeichen, ein Signal, ja ein Symbol gesetzt für viele Betroffene, da bin ich mir sicher. Wünsche Ihnen viele liebe Menschen um Sie herum, die es sehr gut mit Ihnen meinen mögen.
Alexander aus Bonn schrieb am 27. Mai 2017:
Liebe Vanessa, habe gerade deinen Auftritt im Kölner Treff mit Bettina Böttinger gesehen. Du beeindruckst sehr und es ist schön zu sehen, was für eine starke Frau du bist, die übrigens auch immer noch sehr gut aussieht - trotz aller Narben. Das wollte ich dir sagen!
Hanspeter aus Olten, Schweiz schrieb am 27. Mai 2017:
Liebe Vanessa, Ich musste Dir einfach schreiben, nachdem ich Dich gestern Abend bei Bettina Böttinger gesehen habe. Ich habe erstmals von Dir und Deinem Schicksal gehört. Ich bin immer wieder darüber erschüttert, was Männer Frauen antun. Deine positive Ausstrahlung, Dein Esprit und Deine Stärke haben mich restlos begeistert und ich möchte Dir und Deiner Organisation auf diesem Weg nur das Beste und weiterhin viel Erfolg wünschen. Du bist ein grosses Vorbild für viele andere Frauen, welche ein gleiches oder ähnliches Leid und Schicksal zu tragen haben. Mach weiter so und lass Dich nicht unterkriegen ! 👍👍 Allerbeste Grüsse Hanspeter
Linda aus München schrieb am 3. März 2017:
Man kann nicht in Worte fassen, liebe Vanessa, was einem bewegt, von diesem Verbrechen/Verbrecher zu hören, sich in Deine Lage, Gedanken und Gefühle zu versetzen. Du hast überlebt, bist stark und sogar aktiv helfend geworden - wir können uns nur vor Dir verneigen! Mich bewegt eine ganz pragmatische Idee zur Hilfe. Bitte, setze Dich mit mir in Verbindung, wenn Du möchtest. Ich würde mich außerordentlich freuen. Auf alle Fälle die aller-, allerbesten Wünsche dieser Welt und des Himmels sendet Dir Linda
Susann aus Bremen schrieb am 23. Februar 2017:
Liebe Vanessa, Sie haben so viel durchgemacht und stehen aufrecht und stark vor uns allen - ich bewundere Sie und wünsche Ihnen alles nur erdenklich Gute in jeder Beziehung. Bitte verlieren Sie nicht den Mut, machen Sie weiter so! Es gibt so viele Menschen, die Ihre Haltung tröstlich finden. Menschen die anders sind, Menschen die versehrt oder unversehrt sind. Allen diesen Menschen geben Sie durch Ihre Haltung Kraft, dafür möchte ich Ihnen danken. Allerbeste Grüße von Susann
Jens Machwitz aus Heide im Norden schrieb am 16. Februar 2017:
Hallo, erstmal tolle Seite und ein Dank an das Team für die Unterstützung! Liebe Vanessa, du bist eine verdammt toughe Person und ich hatte von dem Vorfall gehört, aber habe es dann auch nicht mehr weiter verfolgt. Nun habe ich per Zufall eine aktuelle Nachricht gelesen und ich bin beeindruckt von deiner Stärke und wie Du damit umgehst. Das wollte Ich hier nur loswerden. Ich wünsche Dir und deinem Leben alles alles Gute und möge dein Peiniger sich eines Tages wirklich bewusst werden, was er getan hat.
Birgit aus Velbert schrieb am 16. Februar 2017:
Liebe Vanessa, ich wünsche ich Dir einen Mann, der Dich von Herzen liebt und der sieht, wie schön Du bist. Ja, ich wünsche Dir bald eine Familie, die Dir das Gefühl des Geborgenseins und des Geschützseins gibt. Ich finde, dass Du eine schöne Frau bist - und es macht Dich besonders, mit welcher Stärke Du dem Leben begegnest, das nun ein ganz anderes sein wird. - So bist Du ein Segen für andere. Alles Liebe Birgit
Delbert Blackketter aus Rochester Minnesota USA schrieb am 16. Februar 2017:
Wow Vanessa! Much love and good wishes! AusGezeichnet - eine gute Idee! Anderen zu helfen zu ermuetigen! Gute Besserung. Gottes Segen an dich! Delbert
Ann-Kathrin aus Trier schrieb am 15. Februar 2017:
Liebe Vanessa, ich bin beeindruckt von deiner Stärke und davon, dass du dich nicht versteckst und dich nicht unterkriegen lässt. Trotz der Narben in deinem Gesicht hast du immer noch eine wahnsinnig tolle Ausstrahlung. Du bist eine hübsche, taffe Frau und bist eine Inspiration für alle! Alles Gute für deine Zukunft 🙂
Nico schrieb am 15. Februar 2017:
Toll, wie du deinen Weg weiter gehst und dich nicht unter kriegen lässt! Das ist wahre Stärke!
anna-g. aus Karlsruhe schrieb am 15. Februar 2017:
Liebe Vanessa, du bist solch eine starke Frau, wie du mit dieser grauenvollen Tat umgehst. Zu dem Täter: Keine Probleme der Welt, keine schlechten Kindheitserlebnisse, keine psychischen Probleme oder etwas rechtfertigen es, anderen Menschen mutwillig so etwas anzutun, sie zu verletzen an Körper oder Seele! Dir wünsche ich ganz viel Kraft und Tapferkeit, dich jedem Tag neu zu stellen, und gleichzeit ganz viel Lebensfreude, Bewusstheit und Liebe, die sich manchmal gerade aufgrund eines solchen schlimmen Ereignisses zeigen. Es wird natürlich nicht mehr so sein wie vorher, aber du scheinst offensiv damit umzugehen, es angenommen zu haben. Willst anderen helfen mit deinem Verein !!!, das ehrt dich sehr und lässt dich seelisch unglaublich reifen. Ich bewundere dich sehr! Ich habe 3. gradige Verbrennungsnarben, und es kostet tatsächlich viel Mut, diese zu zeigen, es wirklich als einen eigenen Teil anzunehmen das dauert. Mir hat geholfen, als ich die zerstörten Stellen (11 % Körperoberfläche) eigentlich von mir abgetrennt hatte seelisch, wieder in "Kontakt" mit diesen Hautstellen zu gehen, sie besonders liebevoll zu behandeln, mit ihnen zu sprechen, zu kommunizieren. Vielleicht beim vorsichtigen Einremen, denn sie sind ganz ein Teil von dir, der geliebt sein möchte. ganz herzliche Grüße !!!☀️