Deine Wünsche an Vanessa

Hier kannst du deine Wünsche direkt an Vanessa richten

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
199 Einträge
Monika aus Laatzen schrieb am 15. Dezember 2016:
Hallo, liebe Vanessa! Ich möchte dir und deiner Familie ein frohes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch sowie einen guten Start für 2017 wünschen!!! ... auf dass alles so wird, wie du es dir wünschst! Auch, wenn wir uns nicht kennen, bin ich oft in Gedanken bei dir! Gib nicht auf!!! Eine dicke Umarmung für dich, und ganz herzliche Grüße aus Laatzen sendet dir Monika
Ole aus Bonn schrieb am 8. November 2016:
Hey Vanessa, Ich bin ein ziemlich bunter "Vogel", dem die wenigsten Menschen ehrliche Gefühle zutrauen! Aber, dem ist mitnichten so. Ganz im Gegenteil, denn durch meinen bisherigen Lebensverlauf, kann ich dir nur wünschen, das du dein Herz nicht verlierst. Den Problemen, trotz aller Widrigkeiten entgegen zu treten, nicht in Selbstmitleid zu versinken und weiterhin dem Leben lächelnd die Stirn zu bieten. Ich weiß aus eigener Erfahrung, das es immer wieder Menschen gibt, die andere erniedrigen, um sich ihrer eigenen Schwächen zu entledigen. Das, was du jetzt geschafft hast, ist mehr als zu zeigen, das du noch immer eine sehr starke Frau bist; du hast dir selbst bewiesen, das du eine Gewinnerin sein willst! Sei stolz auf dich und lass dich bitte niemals verändern. Es wird nur der erste Schritt für dich gewesen sein, in einem noch langen Leben, zu wissen das du Alles schaffen/erreichen kannst, was du dir vornimmst bzw dir erträumst. Ich wünsche dir, weiterhin alle Kraft die es braucht, um deine Hoffnung nicht zu verlieren, das ein wunderbares Leben vor dir liegt. Deine Familie & Freunde werden dich sicherlich immer unterstützen. Alles Liebe aus Bonn, Ole 👼
Dennis aus Aachen schrieb am 5. November 2016:
Hi, es ist wirklich schrecklich was passiert ist und das ganze ist sicher nicht leicht zu verdauen. Auch wenn ich das etwas spät hörte, wünsche ich dir alles gute, bleib stark. Anscheinend ist ja alles einigermaßen besser geworden, und es kann wieder bergauf gehen!
Gerhard aus Hannover schrieb am 29. August 2016:
Als ich im März Ihnen etwas gespendet habe konnte ich leider nichts schreiben, ich fand keine Worte. Jetzt bin ich auch erleichtert, dass der Prozess vorbei ist. Ich denke oft an Sie und freue mich, dass Sie viel Unterstützung von Ihren Freunden haben. Vielen Dank an Euch. Und Ihnen Vanessa wünsche ich alles Gute.
Volker Behrends aus Eckernförde schrieb am 28. August 2016:
Liebe Vanessa, es macht mich fassungslos und traurig, das es Menschen gibt, die anderen Menschen schmerzen und leid antun. Ich wünsche Dir vor allem Kraft, Mut und Zuversicht um das alles Durchzustehen.
Holger aus Kölln-Reisiek schrieb am 26. August 2016:
Hallo Vanessa, ich habe gestern morgen von dem Verbrechen an Dir im NDR gehört und es ist mir den ganzen Tag nicht mehr aus den Gedanken gekommen. Es wurde ein Interview ausgestrahlt, in dem Du die Tat selbst schilderst. Das hat mich unglaublich bewegt. Wie kann ein Mensch einem anderen so etwas antun? Und wie Du damit umgehst, ist in meinen Augen unglaublich tapfer. Ich hoffe, daß Dein Peiniger dafür seine Strafe bekommt. Zusätzlich zu dem, was ihm das irdische Gericht jetzt als Strafe auferlegt hat. Dir wünsche ich weiter die Kraft, die Du ausstrahlst. Du wirst sicher noch viel Ungemach über Dich ergehen lassen müssen, um die körperlichen und seelischen Narben auszuheilen. Zudem hoffe ich, daß auch weiter für Dich gespendet wird, damit Du nicht aus finanzeniellen Gründen Dinge nicht wahrnehmen kannst, die für Deine weitere Genesung wichtig sind. Alles erdenklich Gute auf Deinen weiteren Wegen wünscht Dir Holger
Monika aus Laatzen schrieb am 26. August 2016:
Hallo liebe Vanessa! Ich schicke dir einen gaaaaaanz lieben sonnigen Gruß aus Laatzen und drücke dich ganz innig! Dass dich Frau Anne M. Wilkening unterstützt, ist großartig! Ich kenne sie auch persönlich, da meine Ma im Fachpflegeheim dort untergebracht ist. Bleib' weiterhin stark! Du bist wundervoll!!!! LG - Monika
Petra aus Berlin schrieb am 25. August 2016:
Hallo liebe Vanessa, heute habe ich von der niederen Tat gegen Dich gelesen. Mit dem Prozess hast Du einen großen Schritt geschafft. Deine Narben sind schrecklich, aber Du kannst den Kopf dennoch erhoben tragen. Hab dein zukünftiges Leben viel Spaß mit echten Freunden.
Gerrit aus Hamburg schrieb am 12. August 2016:
Hallo liebe Vanessa, ich wünsche dir alles Gute. Sei traurig wenn du dich so fühlst, sei fröhlich wenn du dich freust und freu dich das du so liebe Eltern und Freunde hast. Liebe Grüße, Gerrit
Martin aus Düsseldorf schrieb am 9. August 2016:
Vanessa, ich wünsche dir von Herzen alles Gute
Julia aus Berlin schrieb am 6. August 2016:
Hallo liebe Vanessa, ich bin wie alle anderen hier unheimlich beeindruckt von Deiner gezeigten Stärke! Du gibst durch Deine Bereitschaft, Dich öffentlich nach dieser Tat zu äußern auch anderen Opfern eine starke Stimme, denn Deine Stimme strahlt Stärke, Liebe und Zuversicht aus und mit der hilfst Du vielen anderen, die sich nicht so äußern können wie Du. Es ist toll was Du machst und wie Du bereit bist Dich in der Öffentlichkeit zu zeigen, um so ein Zeichen gegen jegliche Gewalt gegen Frauen zu setzen. Ich wünsche Dir viele gute Ärzte, die Dir weiter helfen können und alles alles Gute für Deine Zukunft!!
Svenni aus Hannover schrieb am 6. August 2016:
Liebe Vanessa, du hat dich gestern so tapfer geschlagen bei uns im Gericht einfach nur toll wie stark du bist!! Du schaffst das ich bewunder dich echt wie stark du bist! Gute Besserung weiterhin und für die anderen beiden Termine viel Kraft! ? ? Liebe Grüße Svenni
Erika Wirth aus 31141 Hildesheim schrieb am 6. August 2016:
Ich helfe Dir, so gut ich kann. Es wird aber nie genug sein. Hab´Kraft, Mädchen.
Ida aus Quickborn schrieb am 6. August 2016:
Liebe Vanessa, normalere lese ich und das war's, aber deine Stärke hat mich tief berührt, deshalb wollte ich dir das unbedingt schreiben. Du hast eine schwere Zeit hinter dir und wohl auch vor dir, aber ich finde es, und kann es gar nicht in Worte fassen, unglaublich, dass du diesen Angriff versuchst zu meistern und ich bin mir sicher und wünsche es mir sehr für dich, dass dies auch meistern wirst. Es tut mir unendlich leid, dass dir das passiert ist.
Ahmed schrieb am 6. August 2016:
Hallo Vanessa, ich wünsche dir ganz viel kraft in dieser schwierigen Zeit. Es ist unglaublich wie verrückt der Mensch heutzutage ist und es ist unbeschreiblich wie grausam man sein kann. Aller größten Respekt. Ich weiß nicht ob wir uns kennen, ich kannte mal eine Vanessa Münstermann (nie persönlich kennengelernt), bist du es?